Mein Vibrator Ratgeber als persönlicher Erfahrungsbericht, für so genannte Auflegevibratoren (Womanizer), basiert auf subjektiven eigenen Erfahrungen

Ich habe schon einige Vibratoren selbst benutzt und getestet, dabei bin ich auf diese besonderen Vibratoren gestoßen, die nach meiner Meinung eine Revolution bei den Empfindungen und der Anwendung bieten.

Frau mit Fantasien

Der Womanizer mein neuer Begleiter als Stimulator der besonderen Art

Ich habe schon einiges über die neue Art der Stimulation gelesen und mit meinem herkömmlichen Vibrator war ich irgendwie unzufrieden. Deshalb habe ich mich entschieden neue Wege zu beschreiten und das was ich gelesen habe, hat mein Interesse geweckt. Unzählige Nutzerinnen hat diese neue Art der Stimulation glücklich gemacht und inspiriert. Der Womanizer oder besser gesagt der Auflage Vibrator ohne direkte Berührung schafft es, die Lust der Frauen in einer neuen Dimension zu wecken. Viele Sex Toys benötigen zur intensiven Stimulation den direkten Kontakt zum Körper der Frau und dabei gerät oft die Ergonomie außer Acht, dass stört und kann dazu führen, dass keine optimalen Ergebnisse bei der Lustspannung erzielt werden. Der Womanizer hingegen ist revolutionär, denn es braucht nicht den direkten Kontakt zur Klitoris, sondern dieses Toy muss nur in der Nähe in Gang gesetzt werden, ohne dass dabei die direkte Auflage gefragt ist. Ich selbst habe es kaum glauben können, als ich das erste Mal meinen Womanizer getestet habe.  Er verfügt über eine einzigartige Technik der Stimulation, denn wenn man den Begriff Womanizer genau übersetzt, dann wird es klar, es ist der Held der Frauen. Das habe ich selbst feststellen dürfen und es ist fast unbeschreiblich, was hier genau passiert und was ich fühlen durfte.

Der Womanizer ist besonders geeignet bei Orgasmus Störungen

Wer möchte als Frau schon gern über Orgasmus Störungen reden und welche Frau nimmt diese ernst (siehe dazu Stern Artikel)? Ich selbst habe eben immer schon etwas länger nötig gehabt, den gewissen Höhepunkt zu erreichen, aber der Womanizer von www.vibratorqueen.com/womanizer-pro/ hat mir bewiesen, es kommt nur auf die innovative Technik an. Ich beschreibe es einmal so, ich habe mir das gekaufte Gerät erst einmal genau angesehen und dabei eine kleine Spitze festgestellt, die bei der Nutzung, dann der Bereich ist, der die Schallwellen oder besser gesagt die Stimulation am besten überträgt. Nur dieser kleine Bereich ist es, der dem Womanizer zu seinem Erfolg verhilft.

Orgasmus der Frau

Diese kleine Spitze erzeugt eine Art Saugbewegung, die mir geholfen hat binnen weniger Sekunden den Höhepunkt zu erreichen. Ich konnte es erst nicht recht glauben, dass dieses Toy die wirkliche Revolution ist und das diese Technik es wirklich schafft so effektiv die Lust zu fördern. Zudem kann man mit diesem Toy auch Romantik genießen und ein Liebesspiel erzeugen, dass dem Partner Spaß macht. Wenn ich als Frau meine Lust intensiv erlebe und mein Partner mir dabei zuschaut, dann erzeugt das bei mir auch mehr Lust. So ergeben sich Synergien, die dem Spiel mit der Lust neuen Anschwung geben.

Worin besteht der Unterschied genau?

Schon die Form und das Aussehen weichen von klassischen Zauberstäben ab. Klassisch betrachtet haben die Designer immer die Form des Penis bei ihren Sex Toys genutzt um der Frau einen Vibrator zu bieten. Beim Womanizer hat man eher den Eindruck einen Apparat vor zu finden, der etwa einem Epiliergerät ähnlich sieht und hier steckt die Verführung im Detail. Auch beim Design kennt der Womanizer die verschiedensten Dessins, wie etwa die Oberfläche mit einem Design aus Rosenblüten oder etwa ganz in schwarz, oder etwa silbern mit verchromter Oberfläche. Das gibt den angebotenen Modellen den Anschein, ganz etwa anderes zu sein, als ein profaner Vibrator.

Keine vaginale Erfüllung beim Womanizer

Klassische Vibratoren wie www.vibratorqueen.com/vibratoren/ vertrauen in ihrer Wirkung immer auf den Einsatz als vaginaler Stimulationsapparat. Das ist beim Womanizer anders, denn hier setzen die Hersteller mehr auf die Wirkung der klitoralen Erfüllung und aus meiner Sicht, sind diese Gefühlserlebnisse einfach intensiver. Das mag ein sehr subjektiver Eindruck sein, beschreibt aber gerade bei Frauen wie mir besser, dass sich diese Art der Stimulation ergiebiger zeigt. Ich persönlich empfinde es intensiver den Orgasmus klitoral zu erleben besser, als dass man dem vaginalen Orgasmus die bessere Befriedigung zuordnet. Ich finde es einfach anstrengender so zum Höhepunkt zu kommen und immer etwas in die Scheide einführen zu müssen.  Der Womanizer ist damit eine besondere Ergänzung und einmal mehr eine technische Revolution, denn dieser Saugeffekt ist einmalig.

Hier einmal die Vorteile des Womanizer in einer Übersicht:

  • diskrete Optik
  • intensivere Gefühle der Lust
  • einzigartig wirkende Technik
  • schneller Lustgefühle die optimiert wirken
  • sehr gute Technik
  • sehr gut als Geschenk geeignet
  • überzeugende Wirkung

Die Technik die vielleicht etwas Übung braucht

Nach meiner Ansicht ist der Womanizer eher für Frauen geeignet die schon einige Erfahrungen mit Vibratoren gemacht haben. Auch jüngere Frauen sind wahrscheinlich mit dieser sehr sensibel wirkenden Stimulation etwas überfordert. Dieser Eindruck beschreibt aber subjektiv meine eigenen Erfahrungen mit dem Womanizer. Dazu muss man aber sagen, die Ausführungen und das Angebot ist sehr vielseitig und daher auch recht unüberschaubar. Auch hier wird es einige Modelle geben, als Frau sollte man sich aber individuelle die Frage stellen, warum sollte man nicht ein revolutionär wirkendes Sex Toy einmal ausprobieren? Diese Frage ist immer mit einer positiven Antwort versehen, denn man sollte sehr abwechslungsreich seine Gefühlswelt erfahren. Dies gilt auch für den Punkt, des Einsatz eines Vibrator in einer Paar Beziehung. Der Womanizer eignet sich grundsätzlich auch als Paar Spielzeug, hier gibt es aber im Bereich der Vibratoren andere Geräte, die vielleicht aufregender im Spiel eines Paares einbezogen werden können. Der Womanizer ist nach meiner Meinung eher etwas für die erfahrene Frau und deren Steigerung der Lust

Überreizungen und Erfahrungsberichte zu diesem Thema

Ich habe wie gesagt viel über den klitoralen Orgasmus gelesen und mir auch zu diesem Thema Erfahrungsberichte  gelesen. Viele Frauen berichteten von einer Art Überreizung bei älteren Modellen der klitoralen technischen Stimulation.  Einige Modelle der Vibratoren die man auflegt, neigten dazu die Klitoris der Frau ungewollt zu überreizen und das hat ebenfalls negative Auswirkungen, wie etwa die nicht ausreichende Stimulation. Die neue Generation der Womanizer arbeitet berührungslos und damit gehören die negativen Eigenschaften, die ein Auflagevibrator erzeugt der Vergangenheit an. Ich habe später beim praktischen Einsatz genau diese Feststellungen bestätigen können und es ist wirklich unvorstellbar gut, wie positiv und einfach die neue Generation der Womanizer wirkt.

Technisch optimiert und komfortabel

Es zählt nicht nur, dass ein Womanizer bessere Optik, diskreteren Einsatz und effektivere Gefühle erzeugt, sondern auch technisch sind die Geräte mittlerweile aus der Entwicklungsphase in eine Art High Tech Phase umgezogen. Die Zeiten der Batterien, die Zeiten einfacher Materialien und die Zeiten von unzuverlässiger Technik sind überwunden. Ich zumindest habe die Erfahrungen gemacht, dass es sich um voll ausgereifte technische Spielzeuge handelt, die bei Design und Verarbeitung keinerlei Wünsche offen lassen. Hochleistungs Akkus mit neuestem technischen Anspruch erfüllen eine lang wirkende Energieversorgung.  Ich habe ein Sex Toy bekommen, dass beim Design und bei der Aufgabenerfüllung wirklich bis in jedes Detail optimiert ist.

Zweifel beim Kauf das muss nicht sein

Woran erkennt man nun einen guten Womanizer und wie kauft man seinen Auflegevibrator sicher? Beginnen will ich mit dem Preis, denn ich habe mir selbst diese Frage stellen müssen. Was ist einem ein solches Sex Toy wert, dort in etwa beginnt die Auswahl? Geht man davon aus, dass andere vergleichbare technische Hilfsmittel, wie etwa eine elektrische Zahnbürste, schätzungsweise 60,– Euro kostet, dann ist man beim Womanizer genau dort richtig beraten, wenn man in diesem Preis Segment sucht. Alle anderen Modelle bieten eben nur mittelmäßige Leistung und so sollte man als Frau die Suche beginnen. Dann sollte man sich wirklich auf Erfahrungsberichte verlassen, denn Frauen sind ehrlich wenn es um ihre subjektiven Gefühle geht. Das hilft auch bei der Suche nach dem guten Womanizer und das hilft auch sicher eine eigene Entscheidung zu treffen.  Das gut Design ist eher eine Frage der eigenen Vorstellungen, aber auch hier sollte sich eine Frau intuitiv auf ihr persönliches Empfinden verlassen. Etwa das geschilderte Rosen Design oder etwa das Aussehen mit Leoparden Muster sind gute Indizien, die richtige Wahl beim Womanizer getroffen zu haben.

Womanizer Frau

Dann geht es weiter mit den zuverlässigen und namhaften Herstellern, denn diese Produzenten haben das Interesse, den Frauen wirklich Produkte zu bieten, damit genau der Punkt getroffen wird um alle Wünsche und Anforderungen zu erfüllen. So kann man sich wirklich ein gutes Bild vom Angebot machen und den richtigen Womanizer für sich finden. Zumindest bin ich bei meiner Suche vorgegangen.

Ein gutes Fazit für das Angebot des Womanizer

Das Angebot bei dieser Generation der Sex Toys ist nicht nur neu und innovativ, sondern stellt einen Lückenschluss dar. Hier wird neue sehr ausgereifte Technologie und perfekter Form, Verarbeitung und bei der Anwendung angeboten. Jedoch ist der Womanizer eher ein Stimulationsgerät, dass für erfahrene Frauen besser geeignet ist. Dieses Fazit ergibt sich aus meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Auflegevibrator und den recherchierten Texten und Erfahrungsberichten zu diesen Produkten. Sieht man im Online Handel das Angebot, dann bekommt man ein eindrucksvolles Bild von diesen berührungslosen Stimulationsgeräten. Die Technik ist revolutionär und zeigt einmal mehr, wie ideenreich die Entwickler die Bedürfnisse der Frauen mit diesen Geräten in den Fokus der Betrachtungen stellen. So bekommt man mit vielen Angeboten als Frau die individuelle Auswahl, auf die man sich wirklich verlassen kann. Diese Geräte sind wirkliche Begleiter und sie erzeugen wirklich intensive Gefühle. Auch beim Preis sind die Sex Toys an den Bedürfnissen der Frauen orientiert und man kann diese Womanizer als wirklich erschwinglich bezeichnen. Hier ist wirklich einiges optimiert und ideal. Das schmeichelt den Frauen und den Personen, die ein Optimum an Gefühlen erzielen wollen und etwas bekommen, dass im Endergebnis wirklich als sehr gut zu bezeichnen ist. Das Fazit erzeugt eine Empfehlung und das sollte man sich nicht entgehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.